infos zum grunderwerb

U.a. findet Ihr eine Unrechnungs-Tabelle mit den hier im Land geläufigen Maßeinheiten:

 

una (1) Tarea

= 628,86 qm

1 ha

= 15,9 Tareas

un (1) Hectarea

= 1 ha = 10.000 qm

un (1) Area

= 100 qm

 

In der Dominikanischen Republik werden die Grundstücksgrößen in den ländlichen Gebieten  in "Tarea" und in den Städten  in "Quadratmeter" angegeben. Die Bezeichnung Hektar wird relativ selten gebraucht, z.B. auf den Grundbesitztiteln.

Beim Grundstücks- oder Hauskauf gilt folgendes zu beachten:

Lasst Euch den „Titulo“ (offizieller Eintrag beim Liegenschaftsgericht und somit die Besitzurkunde) als Fotokopie geben (Vorder- und Rückseite - bitte nachprüfen, ob Fotokopie und Original gleich sind). Den Titel könnt Ihr über einen Anwalt prüfen lassen. Nur der auf diesem Titel eingetragene Eigentümer oder eine durch ihn notariell beauftragte Person kann/darf Euch das Grundstück weiterverkaufen. Eine eventuell bestehende Grundbuchschuld wird auf der Rückseite des Titels eingetragen! 

Nach dem Kauf sollte der Titel schnellstens auf den Namen des neuen Besitzers übertragen werden. Eventuell muss vorher noch die Deslinde (Vermessung des Grundstücks) erfolgen. Man erspart sich viel Lauferei, falls man später wieder verkaufen möchte.

Übrigens, zum Grund- oder Hauserwerb ist es nicht notwendig, dass Ihr eine gültige Aufenthaltsgenehmigung (Residencia) habt. Der aktuelle Reisepass genügt.

Wir stehen Euch für diese Arbeiten gerne zur Verfügung.

 

Euer Rialto Immobilien Team

  

Telefon: (001) 809 708 7618

EMail: info@rialtogroup.net

Skype: will-64