Dominikanische Republik Wetter

Moin Moin,

von Westen her hat ab gestern Nachmittag eine Wetterbesserung begonnen. Mit steigendem Luftdruck haben sich die Wolken fast über der ganzen Insel aufgelöst. Lediglich im Südwesten und im zentralen Bergland gibt es noch Restbewölkung. Heute bleibt es oft sonnig. An der Nordküste können dabei bis zu 12 Sonnenstunden erreicht werden. Im Landesinneren quellen die Wolken, vom Bergland ausgehend, im Tagesverlauf wieder auf, und es können wieder einzelne Schauer und Gewitter entstehen, die die Küstenregionen aber voraussichtlich nicht mehr erreichen sollten. Hier liegt die Niederschlagswahrscheinlichkeit bei 10 %, und über den Bergen bei bis zu 30 %. Die Temperaturen steigen wieder und erreichen Höchstwerte von 29 - 34 Grad, bei einem, im Tagesverlauf, sich wieder einstellenden östlichen Wind, der, besonders direkt an der Atlantikküste auch wieder soweit auffrischt, das Wind- und Kitesurfer auch wieder ihren Spaß haben sollten. Zumindest über das Wochenende bleibt uns das schöne Wetter erhalten, bevor dann ab Anfang der Woche die Wahrscheinlichkeit für Schauer und Gewitter wieder merklich ansteigt.